Hermann-Bössow-Str. 6-8, 23843 Bad Oldesloe, Germany
+49 4531/88011-0
+49 4531/88011-20

Schlackeerkennung mit Wärmebildkameras

  • Kurzbeschreibung
  • Details
  • Spezifikationen
  • Downloads
  • Kontakt

Unsere schlüsselfertige Lösung zur Schlackeerkennung ermöglicht eine verbesserte Produktqualität von Stahl durch eine Herabsetzung des Schlackeanteils während des Gießprozesses. Alle System-Komponenten sind für den Dauerbetrieb in extremen Umbebungen ausgelegt und erlauben rund um die Uhr einen zuverlässigen Einsatz in Stahlwerken.

Wesentliche System-Merkmale
  • Vollautomatischer Messablauf, der kein Personal zur Bedienung erfordert
  • 100%-Rückverfolgung durch automatisches Abspeichern der Wärmebildaufnahmen, Temperaturwerte und weiterer prozessbezogener Daten
  • Diverse Schnittstellen zur Verbindung mit bestehenden Systemen zur Prozesssteuerung, Datenverwaltung und Visualisierung
  • Robustes und ausfallsicheres Design für den Dauerbetrieb in Stahlwerken

Vorteile im Überblick
  • Verbesserte Produktqualität bei höherem Produktionsertrag
  • Reduzierung der Gießprozesszeiten und Herstellungskosten
  • Geringere Beanspruchung der Gießpfannen und deren Feuerfestauskleidung

Um den Schlackeanteil des Gießstrahls zu bestimmen, wird der Gießprozesses von einer Infrarotkamera überwacht. Diese erkennt den Schlackeanteil über die thermischen Eigenschaften der Schlacke, die stark von denen des restlichen, flüssigen Stahls abweicht. Dadurch ist die Schlacke in den Wärmebildern deutlich zu erkennen. Eine Software wertet diese Wärmebilder aus und berechnet so den Schlackeanteil. Wird der voreingestellte Maximalwert an Schlacke erreicht, wird ein Alarmsignal ausgegeben und der Gießprozess beendet.

Infrarotkamera
Typ: IRSX-I
Temperatur-Messbereich: +600°C bis +2000°C
Temperatur-Messgenauigkeit: ±2°C oder ±2% des Temperaturbereichs
Thermische Empfindlichkeit: 0,1°C
Auflösung: 336 x 256 640 x 512
Sichtfeld: 5,5° x 4° 6,2° x 5°
andere Objektive auf Anfrage
Bildrate: 9 Hz oder 60 Hz
Detektor: ungekühlter Mikrobolomater
Schnittstelle: Gigabit Ethernet
Umgebungstemperatur: -40°C bis +60°C
Gewicht: 930 g (mit 6,2°x5°-Objektiv)
Maße: 55mm x 55mm x 150mm (mit 6,2°x5°-Objektiv)
Schutzklasse: IP67

Kameraschutzgehäuse
Bezeichnung: IRCamSafe AIW 168
Material: Edelstahl
Kühlung: Wasser
Germanium Schutzfenster: Ø 70mm x 3mm, DLC-Beschichtung
Freiblaseinrichtung: Einstellbarer Luftstrahl (Luftdruck: 1-3 bar)
Kabelschutz: Hitzebeständiger Schlauch (bis zu +1640°C)
Umgebungstemperatur: 0°C bis +350°C
Gewicht: 10,5 kg
Maße: Ø 168mm x 505mm
Schutzklasse: IP67
Montagebefestigung: Extrastarke Befestigung aus Edelstahl mit Gelenk und Tragkraft bis zu 45 kg

Weitere Komponenten
Server-PC: Der Server-PC entspricht dem Industrie-Standard und ist mit einem 19″-Metalgehäuse zur Installation in Schaltschränken ausgerüstet. Auf dem Server-PC ist die LadleCheck-Software mit entsprechendem Web-Server und Datenbank installiert.
IRCamSafe-Controller Der Controller ist im Schutzgehäuse integriert und verringert so den Installationsaufwand enorm, da nur die Spannungsversorgung und eine Ethernet-Verbindung für den Anschluss erforderlich ist. Der Controller verfügt über mehrere Sensoren, die Aufschluss über die Umgebungszustände des Gehäuses an liefern, um den Betrieb der Kamera sicherzustellen.

  • 4-Port-Switch mit 2x LWL-LC 100Base-
    FX oder 2xRJ45(19/100) Up-Links
  • 2 interne Temperatursensoren,
    Luftfeuchte und Drucksensor
  • Unterstützt Ring-Topologie für
    treduzierten Verkabelungsaufwand
  • Schaltbare Kameraversorgung und
    Zusatzheizung via Modbus-TCP/IP (gesteuert von der LadleCheck-Software)

Schnittstellen
Web-Server
Ethernet-Anschluss
ODBC
OPC
Modbus-TCP
SQL-Datenbank
Digital-I/O, 24V Input/Output, Potentialfrei (Feldbus-Modul)

Datenverbindung zwischen Kamera und PC
Gigabit Ethernet
Bis zu 90m per Industrie-Ethernet-Kabel
Bis zu 500m per Multi-Mode-Glasfaserkabel
Bis zu mehreren Kilometern per Single-Mode-Glasfaserkabel

Carsten Schermer
Vertriebsmanager Monitoring
+49 (0)4531/88011-44
Heiko Schiemann
Vertriebsbüro West
+49 (0)171 6787317