Hermann-Bössow-Straße 6-8 23843 Bad Oldesloe
+49 4531/88011-0

FLIR A35, A65, A15, A5: Kompakte und preisgünstige Infrarotkameras

  • Beschreibung
  • Spezifikationen
  • Eigenschaften
  • Downloads
  • Kontakt

Die Modelle Flir A35, A65, A15, A5 sind kompakte und preisgünstige Infrarotkameras der A-Serie von FLIR Systems und eignen sich insbesondere für Thermographie-Anwendungen, die keine exakten Temperaturmessungen erfordern. Die Flir AX5-Serie unerstützt das GigE Vision-Kamera-Kommunikationsprotokoll und ist kompatibel zum GenICam-Standard, wodurch eine schnelle und unkoplizierte Systemintegration und -konfiguration möglich ist.

FLIR A65
Auflösung: 640 x 512 Pixel
Bildrate: 9 Hz oder 60 Hz
Thermische Empfindlichkeit:
< 0,05°C bei +30°C (+86°F) / 50mK
Detektor: Ungekühlter Vox Mikrobolometer
Spektralbereich: 7,5 bis 13µm
Interface:
Gigabit Ethernet
IEEE 802.3 Standard
RJ-45
Objektive: 13-mm-Objektiv,
25-mm-Objektiv
Betriebsspannung: 12/24 V DC
Gewicht:
0,200 kg
Größe: 106mm x 40mm x 43mm
FLIR A15
Auflösung: 160 x 128 Pixel
Bildrate: 9 Hz oder 60 Hz
Thermische Empfindlichkeit:
< 0,05°C bei +30°C (+86°F) / 50mK
Detektor: Ungekühlter Vox Mikrobolometer
Spektralbereich: 7,5 bis 13 µm
Interface:
Gigabit Ethernet
IEEE 802.3 Standard
RJ-45
Objektive: 19-mm-Objektiv,
9-mm-Objektiv
Betriebsspannung: 12/24 V DC
Gewicht:
0,200 kg
Größe: 106mm x 40mm x 43mm

FLIR A35
Auflösung: 320 x 256 Pixel
Bildrate: 9Hz oder 60Hz
Thermische Empfindlichkeit:
< 0,05°C bei +30°C (+86°F) / 50mK
Detektor: Ungekühlter Vox Mikrobolometer
Spektralbereich: 7,5 bis 13 µm
Interface:
Gigabit Ethernet
IEEE 802.3 Standard
RJ-45
Objektive: 19-mm-Objektiv,
9-mm-Objektiv
Betriebsspannung: 12/24 V DC
Gewicht:
0,200 kg
Größe: 106mm x 40mm x 43mm
FLIR A5
Auflösung: 80 x 64 Pixel
Bildrate: 9 Hz oder 60 Hz
Thermische Empfindlichkeit:
< 0,05°C bei +30°C (+86°F) / 50mK
Detektor: Ungekühlter Vox Mikrobolometer
Spektralbereich: 7,5 bis 13 µm
Interface:
Gigabit Ethernet
IEEE 802.3 Standard
RJ-45
Objektive: 5-mm-Objektiv,
9-mm-Objektiv
Betriebsspannung: 12/24 V DC
Gewicht:
0,200 kg
Größe: 106mm x 40mm x 43mm

  • Erschwinglicher Preis
    Die FLIR AX5 ist eine äußerst preiswerte Infrarot-Kamera und ermöglicht kostengünstige Lösungen für thermografische Überwachungs- und Automations-Anwendungen
  • Kompaktes Design
    Mit Abmessungen von nur 40mm x 43mm x 106mm ist die FLIR A35 extrem kompakt und lässt sich problemlos in alle typischen IR-Anlagen integrieren.
  • GigE Vision-Standard
    GigE Vision ermöglicht eine schnelle Bildübertragung über große Entfernungen. Mit GigE Vision können Hard- und Software nahtlos zusammenarbeiten
  • Unterstützung des GenICam-Protokolls
    GenICam stellt eine allgemeine Programmierschnittstelle für alle Arten von Kameras und deren Schnittstellen (GigE Vision, Camera Link, 1394 DCAM usw.) bereit. Das GenICam-Protokoll ermöglicht auch den Einsatz von Dritthersteller-Software zusammen mit der Kamera.
  • Hohe Empfindlichkeit <50 mK
    Die thermische Empfindlichkeit < 50 mK erfasst kleinste Bilddetails und geringste Temperaturunterschiede
  • Power over Ethernet (PoE)
    Kommunikation und Versorgung mit nur einem Kabel
  • Synchronisation
    Möglichkeit, eine Kamera als Master und weitere Kameras als Slaves für Anwendungen, bei denen mehr als eine Kamera zur Objektabdeckung erforderlich sind oder für Stereoskopie-Anwendungen, zu konfigurieren

Frank-Peter Kreissl
Vertriebsmanager IR-Komponenten & Automatisierung / Monitoring
+49 (0)4531/88011-12

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen